• DE | EN

prator


  Datenblatt (PDF, 559 KB)


Professionelle Lösung für Ihre Reaktionen
Unser Hochdruckautoklav "prator" ist eine professionelle Lösung für Ihre Reaktionen. Ein pneumatischer Zylinder hebt und senkt das Reaktionsgefäss gegen den Deckel, womit eine fixe Installation der Verrohrungen zu den Armaturen am Reaktordeckel möglich wird.

Raffiniert in der Rückwand des Reaktorchassis integriert, sind Kühlwasserventil und die pneumatische Steuerung. Zugängig werden sie durch die frontseitige Serviceöffnung.


Raffiniertes Design zeichnet uns aus
Der "prator" ist von 2 Lt. bis 10 Lt. erhältlich. Seine Baugrösse konnten wir dank dem raffinierten Design gering halten. Eine Flexible Rührwelle verbindet die Magnetkupplung mit dem Antriebsmotor, der in einer Kopfüber-Position am Chassis montiert ist.

 
      




Zurück zur Produkteübersicht P-Linie.