• DE | EN

pinto



  Datenblatt (PDF, 668 KB)


Am Anfang war das Wissen
Unser Hochdruckautoklav "pinto" vereint die Technik und das Know-How eines pneumatischen Profimodells, doch zeichnet er sich durch ein grundlegend anderes Chassis aus. Ein 4-Kant-Rohrrahmen in Chromstahl bietet maximale Bodenfreiheit für Ablassventil oder Auffanggefäss und zudem ist das Kühlwasserventil leicht zugängig.

Die Rohrrahmenkonstruktion eignet sich ausgezeichnet zur Aufhängung des beliebten Backenverschlusses (Schnellverschluss) bis 200 bar. Bei Druckstufen darüber werden Stehbolzen und Muttern eingesetzt.


Heben und Senken per Knopfdruck
Während der Autoklavendeckel des "pinto" mit seinen Armaturen einen festen Platz am Chassis einnimmt, kann das Reaktionsgefäss dem Heiz- bzw. Kühlkörper entnommen werden oder mit der pneumatischen Hebevorrichtung gegen den Deckel hochgefahren werden.
 

             




Zurück zur Produkteübersicht P-Linie.