• DE | EN

isodrive



  Datenblatt (PDF, 338 KB)



Einfach überzeugend!


Die Serie lässt sich mit einem Anflanschring leicht auf einen Reaktordeckel montieren. Die Anschlussmasse differieren zwischen den Ausführungen von Kugellager oder Gleitlager. Offeriert werden Ihnen zweierlei Motorvarianten und Drehmomente von 2-8 Nm. Für Hochdruckautoklaven ab 100 Lt. erweitern wir sogar auf 40 Nm.




Zurück zur Produkteübersicht Flanschversionen groesser 10 bar.