• DE | EN

redclair

                         

Wir setzen Trends in rot!


Wenn Eleganz und Innovation verschmelzen, ergeben sich einzigartige Kombinationen. lassen Sie sich von unserem Trendsetter in Rot beeindrucken.

Erstmals ist ein Mitglied der RED-Familie mit einem Flanschanschluss für Glasreaktoren erhältlich.


Der redclair ist mit Gefühl gestaltet und so funktional gegliedert, dass die Bedienung zum Vergnügen wird. Er bietet neben einem auswechselbaren Flanschkonzept auch ein wohl überlegtes Dichtungssystem.



  Datenblatt (PDF, 1.2 MB)
 
Alle Druckteile mit Anschluss M30 x 2 mm lassen sich auf die Standardflansche verschrauben und sind durch einen 0-Ring gedichtet.

Die Radialwellendichtung wurde in der Verschlussmutter eingepresst und verhindert somit das Eindringen des Mediums in den Innenbereich des Magnetrührantriebes.

Die Flanschdichtung übernimmt eine Doppelfunktion. Zum einen als Abdichtung vom Glaskolben zum Metallflansch und zum anderen als Zentrierung des Glaszylinders.

Viele Kombinationsmöglichkeiten stehen Ihnen dabei offen mit den Flanschgrössen NW 25, NW 40 und NW 50 bei vier unterschiedlichen Drehmomenten von 20 Ncm, 40 Ncm, 60 Ncm oder 90 Ncm. 


        



Zurück zur Produkteübersicht Flanschversionen bis max. 10 bar.